Ehrenamt verbindet | Drehscheibe Flughafen
15957
single,single-portfolio_page,postid-15957,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Drehscheibe Flughafen

About This Project

Claudia Hoppenkamps

­

„Willkommen am Counter der Kirchlichen Dienste
am Airport Stuttgart“

­

Der Flughafen ist eine hektische Drehscheibe, ausgelegt auf eine rasche und reibungslose Abfertigung. Zeit ist an diesem dynamischen Ort ein besonderes Gut. Die Kirchlichen Dienste am Flughafen Stuttgart, die seit 1996 hier ökumenisch tätig sind, setzen ihre Zeit und ihr seelsorgerisches Engagement im christlichen Dienst an ihren Nächsten ein: den Fluggästen, Abholern und Besuchern des Airports.


Neben den beiden hauptamtlich (evangelisch und katholisch) Tätigen leisten rund 30 ehrenamtlich tätige Mitarbeiter Dienste an Menschen in allen Lebenslagen Beistand. Sie sind den Gestrandeten eine Oase, die Ruhe und Kraft sowie Trost und Hoffnung spendet und nehmen sich viel Zeit für ihre rat- und hilfesuchenden Mitmenschen.

Seit 2001 bin auch ich als Ehrenamtliche dabei und erlebe bei meinem Dienst am Counter die verschiedensten Begegnungen mit anderen Menschen: Optimismus verschenken, ein Gut, das mir der Glaube gibt.

Freude an meiner sinnerfüllenden Tätigkeit geben mir die Menschen, mit denen ich im Gespräch, wenn auch nur für wenige Augenblicke ihre Angst oder Hoffnungslosigkeit teile und sie mit meinen Gedanken begleite.

Kurz um: Zeit haben für jeden Menschen, egal welcher Herkunft, welchen Glaubens, welchen Standes oder welchen Alters und tatkräftig handeln, wo Bedarf ist.

Weitere Informationen: Kirchliche Dienste am Flughafen Stuttgart
­
01-Hoppenkamps_ret

Category
Ehrenamts-Galerie