Ehrenamt verbindet | Herzliche Einladung
15862
page,page-id-15862,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Herzliche Einladung

kongress_ohne-text_1106x390px_sRGB

Am 21. Oktober 2017 findet in Rottenburg der zweite diözesane Ehrenamtskongress unter dem Motto „Ehrenamt verbindet“ statt.

Eingeladen sind alle Haupt- und Ehrenamtlichen, die sich neue Impulse für ihr Engagement wünschen.

Programm

FESTHALLE ROTTENBURG

09:30 Uhr | Ankommen

10:00 Uhr | Start – Auftakt

Begrüßung durch Bischof Gebhard Fürst

Drei Fachreferenten stehen für drei zentrale Aspekte der Ehrenamtsentwicklung:
WANDEL: Prof. Dr. Paul Stefan Roß, Duale Hochschule für Sozialwesen, Stuttgart
MISSION: Prof. Jochen Hilberath, Universität Tübingen
MOTIVATION: Dr. Julia Weber Geschäftsführerin der ISMZ GmbH (Züricher Ressourcen Modell), Zürich

außerdem mit dabei: Musikgruppe: Coucroute von banana, Tübingen

MARTINIHAUS

12:00 Uhr | Mittagessen

BISCHÖFLICHES ORDINARIAT

13:00 Uhr | Markt der Möglichkeiten

Auf einem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich zahlreiche Einrichtungen der Diözese rund um das Foyer des Bischöflichen Ordinariats.

VERSCHIEDENE ORTE

15:15 Uhr | Vertiefungen

DOM ST. MARTIN

17:15 Uhr | Liturgische Feier

18:00 Uhr | Ende

Bitte melden Sie sich mit dem untenstehenden Formular an.

Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme.

Der Kongress ist kostenlos (Teilnahme und Verpflegung).

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Anmeldung